« | Home | »

Erst einmal eruieren und Empfehlungen weiter gebenIch habe früher immer gedacht, dass es bei Computern nur auf

von admin | 8. Februar 2017

Ich habe früher immer gedacht, dass es bei Computern nur auf den Preis ankommt, der Rest findet sich dann schon. Natürlich muss ich immer noch auf den Euro gucken, aber die Qualität von Teilen oder Geräten spielt langsam doch eine größere Rolle für mich. Was nützt mir denn ein Gerät, das schnell schlapp macht, für das man keine Teile mehr bekommt etc.? Richtig, wenig. Darum wäge ich bei allem, also auch beim Single Board Computer, immer gut ab. Preis okay, Qualität okay – ich bin dabei!

Ein Einplatinenrechner als Beispiel

Manchmal sucht man etwas Neues, einen Single Board Computer zum Beispiel. Und gerät im Internet an seltsame Anbieter, die man als Laie aber kaum einschätzen kann. Klingt ja in der Regel alles gut, der Einplatinenrechner ist super, der Rest des Sortiments natürlich auch. Ich gehe da eher nach Empfehlungen vor, und wenn mir jemand Seiten wie diese empfiehlt, https://www.distronik.de/computer/index.html, bin ich eher geneigt, mir einen Single Board Computer von da zu holen, als das Risiko einzugehen, auf den Bauch zu fallen, nur weil einer tönt, er habe die besten Geräte.

Erst einmal eruieren und Empfehlungen weiter geben

Den nächsten Einplatinenrechner hole ich mir ganz sicher über so eine Empfehlung, damit bin ich jetzt immer gut gefahren. Und ich gebe solche Tipps auch gerne weiter, also wenn Freunde auch einen Rechner suchen, dann klinke ich mich gerne mit meinen Tipps ein. Ist eigentlich alles wie früher nur, dass wir jetzt eben Facebook und so nutzen. Aber Empfehlungen funktionieren doch am besten.

Topics: Computer & Netzwerktechnik, sonstiges Technik | Keine Kommentare »

Kommentarfunktion ist deaktiviert.